Zurück

Bienenhof und Töpferkunst
Summ, summ, summ…

Herzlich willkommen in der Oberlausitz! Hier werden noch Traditionen gepflegt und weitergegeben. Heute zeigen wir Ihnen einmal etwas ganz besonderes. Schauen Sie dem Töpfermeister über die Schulter und staunen Sie wie aus Lehm filigranes Geschirr wird. Natürlich erfahren Sie viel Interessant über die Geschichte des Hofes, welcher schon seit 1744 in Familienbesitz ist. In einem typischen, sorbischen Gasthof werden Sie heute zu Mittag speisen, bevor Sie am Nachmittag auf einem Bienenhof herzlich erwartet werden. Hier erfahren Sie alles rund um die Biene und die Gewinnung des Honigs. Natürlich dürfen Sie das "süße Gold" auch ausgiebig verkosten.

Reiseinformationen

Reisedatum

Do 25.07.2019

Reisenr.

TF 1942

Preis pro Person

62,00 EURO


Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • Örtliche Reiseleitung
  • Führung Töpferei
  • Mittagessen
  • Führung Bienenhof
  • Verkostung

Zurück